Manolis Vlitakis

Werke


» Solo- und kleine Besetzungen
» Ensemble
» Orchester
» Chor
 

A.     Solo- und kleine Besetzungen

  1. "Ritual" für Bassflöte solo (1993; ca. 14 min)
  2. "Der schöne Tag", nach einem Gedicht von Conrad Ferdinand Meyer, für Mezzosopran, Bassklarinette, Viola und Tamtam 
    (1994; ca. 10 min);
    Widmung: Ulrike Andersen
  3. „Stück für Altsaxophon und Cello“ (1994; ca. 5 min);
    Aufführungen: 21.12.1997, Hengelo (Holland); Duo Primo;
    03.07.2010, Zepernick (Randfestspiele); M. Price (Altsaxofon), A. Dziubak (Cello)
  4. „Lied für Mezzosopran, Klarinette und Klavier“ (1996; ca 8 min)
  5. “Komposition für Violoncello solo” (1998; ca. 11 min);
    Aufführungen: 01.02.1998 (UA), UdK Berlin; Dirk Beiße (Cello)
  6. "ΕΝΤΥΠΩΣΕΙΣ" („ENTYPÓSSEIS“) für Barytonsaxophon solo (1998/2004; ca. 10 min);
    Aufführungen: 01.01.2005 (UA), Ballhaus Naunynstr. in Berlin; A. Doroshkevich (Barytonsaxofon);
    06.12.2005, BKA Berlin (Unerhörte Musik); A. Doroshkevich (Barytonsaxofon)
  7. "Champs magnétiques" für 2 Klaviere (1999; ca 16 min);
    Aufführungen: 23.10.1999 (UA), CNSMD in Paris (Journées de la Composition 1999. Hommage à Gérard Grisey); Y. Mylonakis, Y. Moriai (Klavier);
    28.03.2000, C.I.U.P. in Paris; Y. Mylonakis, Y. Moriai (Klavier);
    22.07.2000, UdK Berlin; Y. Mylonakis, Y. Moriai (Klavier);
    Widmung: Christiane Siegling-Vlitakis
  8. "Gedächtnis" für Altsaxofon solo (1999; Editions Henry Lemoine, Paris; ca. 5 min);
    Aufführungen: 24.01.2000 (UA), CNSMD in Paris; J. Petit (Altsaxofon);
    28.03.2000, C.I.U.P. in Paris;  J. Petit (Sopransaxofon);
    22.07.2000, UdK Berlin; S. Otto (Altsaxofon);
    22.03.2004, Griechisch-Amerikanischer Verbund in Athen; T. Kerkezos (Altsaxofon);
    Widmung: Simone Otto und Julien Petit
  9. "Quinta essentia" für Violine, Posaune und Klavier (2002; ca. 35 min);
    Aufführungen: 08.03.2005 (UA), BKA Berlin; Trio 71
  10.  "manochrilisstiane vlitsiegakisling" für Streichquartett (2004; ca. 4 min);
    Aufführungen: 16.05.2004 (UA), Burg Colmberg
  11. "AEIKINHTON" (AIKÍNITON) für zwei Klaviere (2005; ca 5 min);
    Aufführungen: 06.11.2005 (UA), UdK Berlin;  Jiao-Jiao Sun, Xin Sui (Klavier);
    Widmung: Hartmut Fladt zum 60. Geburtstag (I)
  12. „Blue Notes“ Studie Nr. 2 für Klavier (2008; ca. 11 min);
    CD: Piano Music by Greek Composers (II). 
    Athens Music Society, E. Theodorakis (Klavier);
    Widmung: Ermis Theodorakis; Aufführungen: 16.05.2017, UdK Berlin; E. Theodorakis (Klavier); 08.07.2017, Sankt-Annen-Kirche Zepernick, E. Theodorakis (Klavier)
  13. „Linie-Raum-Erinnerung“ Studie Nr. 1 für Klavier (2009; ca. 10 min);                                                                                         Aufführungen: 22.08.2013 (UA der Kurzfassung), 38 Cantiere Internazionale d'Arte Montepulziano, Paolo Munaò (Klavier); Widmung: Walter Zimmermann zum 60. Geburtstag
  14. "ΠΛΟΚΕΣ ΙΙ" (PLOKÉS II), Ein Versuch mit Paul Celan für Flöte (auch Piccolo), Cello und Klavier (2014; ca. 17 min);             Auftragswerk des Trio IAMA; Aufführungen: 28.02.2016 (UA), Konzertsaal "Solon Michailidis" in Thessaloniki, Trio IAMA; 21.02.2017, BKA Berlin, Trio IAMA

B.     Ensemble
  1. „Fünf kleine Stücke für Ensemble (mit Interludien)“ (1995-96; ca. 10 min);
    Besetzung: 2 Flöten (beide auch Piccoloflöte, 2. Auch Altflöte), 2 Oboen, 2 Klarinetten (2. Auch Bassklarinette), 2 Fagotte, 1 Horn, 1 Trompete, 1 Posaune, 2 Schlagzeuger, Celesta, Harfe, 2 Violinen, 1 Viola, 1 Violoncello, 1 Kontrabass
  2. „Komposition für 5 Instrumente“ (1996; ca 9 min);
    Besetzung: Flöte, Oboe, Violine, Viola, Violoncell;
    Aufführungen: 15.06.1997 (UA), Zepernick; Ensemble Junge Musik Berlin;
    08.11.1997, Ballhaus Naunynstr. in Berlin (Klangwerkstattt); Ensemble Junge Musik Berlin;
    07.12.1997, Podewil in Berlin (comPositionen); Ensemble Junge Musik Berlin
  3. „Komposition für 7 Instrumente“ (1997; ca. 9 min);
    Besetzung: Flöte, Trompete, Harfe, Violine, Viola, Violoncell, Kontrabass;
    Aufführungen: 22.05.1997 (UA), Staatskonservatorium Thessaloniki (Griechenland); Ensemble Mosaik, Leitung: Frank Gutschmidt
  4. „ΧΟΡΟΣ“ („CHORÓS“) für Ensemble (2005; ca 9 min);
    Besetzung : 1 Flöte, 2 Klarinetten, Klavier zu 4 Händen, 4 Violinen, 1 Viola, 3 Violoncelli;
    Auftragswerk der Internationalen Ensemble Modern Akademie  und des Paxos Spring Festival;
    Aufführungen: 13.06.2005 (UA), Paxos (Griechenland); Mitglieder von Ensemble Modern und Teilnehmer der IEMA/des Paxos Spring Festival;
    17.06.2005, Konzertsaal der Gennadios Bibliothek in Athen; Mitglieder von Ensemble Modern und Teilnehmer der IEMA/des Paxos Spring Festival;
    26.10.2007, HfMDK Frankfurt a. M. (Kulturtage der EZB); Ensemble Modern, Leitung: Kasper de Roo;
    Widmung: Dora Vlitakis
  5. „Drei mal Drei“ für Ensemble (2005; ca 20 min);
    Besetzung: 1 Flöte, 1 Oboe, 1 Klarinette, 1 Sopransaxofon, 1 Vibrafon, Klavier, 1 Violine, 1 Viola, 1 Violoncell;
    Kompositionsstipendium des Berliner Senates 2004;
    Aufführungen: 05.11.2005 (UA), Ballhaus Naunynstr. in Berlin (Klangwerkstatt); Ensemble Mosaik, Leitung: Enno Poppe;
    17.05.2006, HfM „Hanns Eisler“ Berlin; Ensemble Echo, Leitung: Yordan Kamdzhalov;
    Widmung: Hartmut Fladt zum 60. Geburtstag (II)
  6. „Miniature semplici“ für Ensemble (2005; ca. 15 min);
    Besetzung: 1 Flöte (auch Piccoloflöte), 1 Oboe, 2 Klarinetten (2. auch Bassklarinette und Kontrabassklarinette), Fagott (auch Kontrafagott), 1 Horn, 2 Trompeten, 1 Posaune, 2 Schlagzeuger, 2 Klaviere, 2 Violinen, 1 Viola, 2 Violoncelli, 1 Kontrabass;
    Aufführungen: 15.12.2005 (UA), Haus der Deutschen Ensemble Akademie in Frankfurt a. M.(Internationales Kompositionsseminar 2005); Ensemble Modern, Leitung: Ryan Wigglesworth;
    Widmung: Roland Diry und Ensemble Modern
     

C.     Orchester

  1. "Zerreissprobe" für 28 Musiker (2000; ca. 15 min); Besetzung: 1 Flöte (auch Piccolo- und Bassflöte), 1 Oboe, 1 Klarinette (auch Es-Klarinette und Bassklarinette), 1 Fagott, 2 Hörner, 2 Trompeten,  1 Bassposaune, 1 Tuba, 3 Schlagzeuger, 1 Harfe, Klavier (auch Celesta), Gitarre, 7 Violinen, 2 Violen, 2 Violoncelli, 1 Kontrabass;
    Aufführungen: 18.01.2001 (UA), UdK Berlin; Instrumentalensemble der UdK Berlin, Leitung: Georgios Sfiridis; Widmung: Im Gedenken an meinen Vater
  2. „KΥΚΛΟΣ“ („KÝKLOS“) für Orchester (2011; ca. 10 min);
    Besetzung: 3 Flöten (3. auch Piccolo), 3 Oboen (3. auch Englischhorn), 3 Klarinetten in B (3. auch Bassklarinette in B), 3 Fagotte (3. auch Kontrafagott), 4 Hörner in F, 1 Trompete in C, 3 Posaunen, 1 Tuba, 3 Schlagzeuger, 2 Pauker (5 Pauken), Harfe, Celesta, Streicher (12 I. Violinen, 10 II. Violinen, 8 Violen, 6 Violoncelli, 4 Kontrabässe mit tiefer 1C-Saite);
    Auftragswerk des Thessaloniki State Symphony Orchestra;
    Aufführungen: 27.05.2011 (UA), Thessaloniki Concert Hall; Thessaloniki State Symphony Orchestra, Leitung: Miltos Logiadis; Widmung: Myron Michailidis     


D.     Chor

  1. "Narziss und Echo", nach einem Abschnitt aus den "Metamorphosen" Ovids, für 6-stimmigen Chor a-cappella
     (1995; ca. 8 min)
  2. "ΦΩΣ" („PHÓS“) für 4-stimmigen Chor a-cappella (2001; ca. 8 min) 

 

debug